Zynische und ärgerliche Gedanken

Überblick Fragen/AntwortenZynische und ärgerliche Gedanken
Sternenwanderin gefragt vor 3 Jahren

Lieber Laotse,
AN ANASHA für diese wunderbare Möglichkeit dich zu fragen.
Seit längerer Zeit plagen mich immer wiederkehrende Muster in meinen Gedanken. Dabei sehe ich bei einer anderen bestimmten Person, das was sie nicht richtig macht. Ich möchte diese Sicht auf diese Person nicht mehr so haben. Und oft habe ich schon versucht dieses Problem energetisch zu lösen. Ich habe sie auch sehr gern und uns verbindet bestimmt auch sehr vieles. Und doch werde ich oft zynisch und ärgerlich wenn dieser Mensch mit mir in Kontakt steht oder ich an ihn denke.
Das macht mir zu schaffen und ich fühle mich dann schlecht. Wie komme ich aus diesen Muster heraus?
Ein herzliches Ananas auch dir NamaHim!

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 3 Jahren

Meine liebe hohe Seele des Lichtes. Ich begrüsse dich, ich bin Laotse dein Freund, der dich so sehr liebt.
 
Zunächst möchte ich dir dazu etwas sagen, was du ja selber auch weißt. Gottes Sohn hat einmal gesprochen: Du erkennst den Splitter im Auge deines Bruders, doch den Balken im eigenen erkennst du nicht. Natürlich hat es auch etwas mit dir zu tun. Es ist wie eine Schleife, in der du im anderen deine Fehler siehs, das, was du gerade loswerden möchtest, immer wieder dieses Muster zu wiederholen. Und es lenkt deinen Fokus auf die Fehler anderer. Diese Seele, dieser Mensch, hilft dir dabei, eine tiefe Kenntnis zu vollziehen, natürlich auf unbewusste Art. Wichtig ist, dass du es erkennst.
 
Was dir sehr helfen wird, ist dass du deinen inneren Krieger aufsuchst, mit ihm sprichst, um seine Energie auf die Erkenntnis der nächst höheren Bewusstseinsebene zu lenken, anstatt auf die Fehler anderer und auf deine Fehler. Bitte deinen inneren Krieger jeden Tag dich mit aller Kraft und Entschlossenheit vorwärts zu tragen, in das höchste Licht deiner Seele. Nutze die Macht der Vergebung. Überreiche deinem inneren Krieger den Kristall ENA und lasse ihn von ihm dieser Seele und gleichzeitig dir überreichen und es wird sich etwas verändern.
 
Wir begeiten dich mit jedem Atemzug voller Liebe – dein Freund Laotse