Wie lautet meine Bestimmung, bzw. was ist mein Auftrag?

Überblick Fragen/AntwortenWie lautet meine Bestimmung, bzw. was ist mein Auftrag?
Angelika gefragt vor 2 Jahren
1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Liebes hohes Seelenlicht, der Alte Meister Laotse ist voller Freude und begrüsst dich – so höre und fühle.
 
Ich kann dir mit Bestimmtheit sagen, dass du dazu bestimmt bist zu erwachen, mit allem was dazu gehört, Frieden, menschliche Liebe, Gesundheit, Erfüllung, Freiheit und ebenso, dass dies in sich trägt, dass du jede Vorstellung loslässt, die dich eingrenzt und erkennst, dass du es bist, der Göttliche Mensch, der erwacht, der bestimmt, was seine Bestimmung sein soll. Die Selbstermächtigung des Schöpfergeistes in dir. Habe keine Angst vor deiner Größe und verstecke dich nicht, dein denn Licht ist wunderschön und möchte strahlen und wirken.
 
Nimm jetzt, in der Gegenwart von Laotse, drei ruhige, tiefe Atemzüge und sprich:
 
Ich bin, was ich bin. Göttliches Licht in mir, führe mich ab nun ganz in den Neuen Energien, diene mir auf allen Ebenen, Altes loszulassen und den Blick auf die Wunder in mir zu öffnen. Und meine tiefe Absicht ist es, mich ganz zu erkennen und zu erwachen. So ist es. An’Anasha.
 
Du kannst dies wie ein allmorgentlich- und allabendliches Gebet zu dir selbst, zu Gott in dir sprechen. Beobachte was geschieht, was es mit dir macht. Und wenn es anfangs Widerstände erzeugt, betrachte es mit Liebe. Denn es sind die Worte deines Göttlichen Selbstes. So wird sich vieles lösen und jeder Veränderung leichter geschehen. Die Neue Zeit beihaltet Vertrauen und Erlösung. Gehe einen Weg, deinen Weg, dort wo du die Liebe, das Vertrauen und Freiheit fühlst.
 
Laotse liebt dich unermesslich und fragt dich: Was bedeutet für dich An’Anasha?