Wie kann ich die Blase der Erkenntnis anwenden ohne in der Bwertung zu sein? Ich meine, es gibt doch Zustände auf der Welt, die besser werden müssen.

Überblick Fragen/AntwortenWie kann ich die Blase der Erkenntnis anwenden ohne in der Bwertung zu sein? Ich meine, es gibt doch Zustände auf der Welt, die besser werden müssen.
Landray gefragt vor 4 Jahren
1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Jahren

Meine liebe Seele des Lichtes und der Liebe, dir zu Diensten, bin ich Laotse.
 
Das Schicksal der Welt ist in großen Bewegungen. Und ich möchte dir versichern dieses Schicksal, diese Bestimmung ist eine Welt in Einklang und voller Frieden – und so wird es sein. Dieser Prozess ist sehr weit fortgeschritten. An der Oberfläche sieht es noch etwas anders aus.
 
Es ist, wie wenn du ein Ei betrachtest, in dem ein Kücken heranreift. Bis zuletzt bleibt den meisten verborgen, was sich im Inneren vollzieht. Und plötzliche wird das Neue sichtbar. Solange du nicht immer sehen kannst, was an lichtvollen Energien sich aufbaut, vertraue auf die Worte von Laotse, dass es geschieht. Unterstützte du das mit liebevollen Gedanken dir selbst gegenüber und den Menschen und dem Planetenbewusstsein, Lady Shyenna, gegenüber.
 
Vertraue auf den Lauf der Dinge und sei nicht so streng mit dir selber. Denn diese Strenge zeigt sich ansonsten auch in der Welt für dich. Du kannst als göttlicher Mensch der sich noch in der Dualität zu bewegen hat nicht frei sein von Bewertungen. Jede Entscheidung die du trifft, beinhaltet auch eine Bewertung. Das ist wichtig und gut, sonst könntest du dich nicht jeden Tag auf das Neue für das Licht und die Liebe entscheiden.
 
Mache es dir zur Aufgabe die Dinge aus der Liebe heraus zu sehen. Und wenn manches Mal auch eine Bewertung dabei ist, denke an die Worte von Laotse: Erkenntnis entsteht nicht im Verstand. Wahre Erkenntnis entspringt dem Herzen. Die größte Erkenntnis, die ein Mensch in sich tragen kann, dass die höchste Kraft die des Vertrauen ist. Dass dich das Vertrauen dorthin bringt, wohin du möchtest, tief in die Göttlichkeit deiner Seele hinein und in das große Verständnis für den göttlichen Plan. Alles ist gut und bist wunderbar da du göttlich bist.
 
In tiefer Verbindung bin ich mit dir. Rufe mich. Ich bin ein Träger der Weisheit und du wirst mich, wenn du mich zu dir rufst, an deiner Seite fühlen können.
 
An’Anasha, du wirst unermesslich geliebt – Laotse