Weg

Rabenherz gefragt vor 4 Monaten

Lieber Meister,
Ich frage mich, ob ich spirituell auf dem richtigen Weg bin. Ich fühle mich oft verwirrt.

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Monaten

Mein liebes Licht der Liebe. Laotse sendet dir die Töne Omar Ta Satt, die Begrüssung der Engel.
 
Es gibt nur einen einzigen Weg, der der Wirklichkeit entspricht, und dies ist der spirituelle Weg. Jeder Mensch, egal, ob er daran glaubt, oder sich sogar dagegen wehrt, geht diesen spirituellen Weg. Das ist der Sinn des Lebens. So kann sich kein Mensch auf einem falschen Weg befinden, denn letztendlich ist alles der Weg – du bist der Weg.
Doch manches Mal machen es sich die Menschen schwer, binden sich an etwas, oder an andere Menschen. Doch der wahre Weg führt immer in die Freiheit. So fühle in dich hinein, was dich bindet, was dich festhält deinen Weg in Freiheit und Liebe zu gehen und dann befreie dich davon und lasse es los.
 
Rufe Engel Michael zu dir,  bitte ihn in dieser tiefen Absicht der Freiheit, mit dem Schwert Excalibur für dich zu wirken. Tue das vielmals und übe dich dabei im Loslassen. So wirst du immer klarer sehen mit deinem Herzen. Denn die Verwirrung ensteht daraus, dass du dich zerrissen fühlst zwischen deinem Herzen und dem Verstand.
 
Folge den Spuren der Liebe, deiner Seele. Wir sind immer für dich da, du bist niemals alleine. An’Anasha, Laotse, dein Freund.