Was ist meine Berufung?

Überblick Fragen/AntwortenWas ist meine Berufung?
Shanu gefragt vor 2 Jahren

Lieber Laotse, Lieber Nama´Him, 
Ich bin zur Zeit in Elternzeit und möchte diese kostbare Zeit zur Orientierung nutzen. Ich habe das Gefühl, alles ist im Wandel.
Ich merke, dass mich mein bisheriges berufliches Handeln nicht mehr ausfüllt. Auch privat haben sich bei mir einige Beziehungen verändert was bei mir sehr viel in Bewegung gebracht hat.  
Meine Frage an dich ist, was ist meine Berufung? Ich bin bereit meinen Weg zu gehen und bin sehr dankbar, dass ich auf Nama´Him und auf dich aufmerksam wurde. 
Herzlichen Dank, Shanu
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Liebe Seele des Lichtes und der Liebe. Ich bin Laotse und begrüsse dich mit eben dieser.
 
Vertraue auf den Leben und deine Seele. Du brauchst keine Angst vor Veränderungen zu haben, begrüsse sie und lasse sie zu. Was für dich wichtig ist, ist dich von energetischen Gedanken und Mustern zu lösen, die dir nicht mehr dienen. Der Prozess der Wandlung, der Transformation, hat eingesetzt und eine neue Klarheit wird entstehen.
 
Folge den Spuren der Liebe und es werden sich dir Türen öffnen, in die Freiheit und in das Erwachen. Du wirst einen Weg der Neuzeit gehen und dein Seelenlicht wird erblühen. Habe Mut neue Wege zu gehen und habe Vertrauen.
 
Dein dich begleitender Freund Laotse sagt dir An’Anasha.