Warum schon wieder?

Überblick Fragen/AntwortenWarum schon wieder?
Meerle gefragt vor 4 Jahren

Lieber Laotse
Ich muss schon wieder in die Klinik. Diesmal Krebs in der rechten Brust. Vor 12 Jahren in der linken Brust. Vor 29 Jahren Gebährmutterhalskrebs.
Es ist jedesmal rechtzeitig und es gibt keine Ableger. Ich hatte auch nie wirklich Angst. Aber…………..Was ist der Grund? Was kann soll ich ändern oder lösen?
Was will man (vielleicht meine Seele) mir sagen?
Ich möchte alt werden und die neue Zeit mitgestalten!
Vielen vielen Dank für Deine Hilfe, ein herzliches An’Anasha
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Jahren

Mein liebes Seelenlicht. Ich bin Laotse und gerne bereit dir deine Frage zu beantworten. Wobei die Frage nach dem Warum eine Frage des Verstandes ist und somit nicht einfach zu beantworten.
 
Du bist ein sehr komplexes Lichtwesen. Es spielen verschiedene Inkarnationen eine Rolle. Es spielt aber auch deine Seelenstruktur und dein Auftrag dabei eine große Rolle. Doch sind die Einzelheiten für die Lösung nicht erheblich. Du bist auserkoren, die neue Welt mitzugestalten. Doch beim Auserkoren sein soll es nicht bleiben. Du bist aufgerufen, das auch mit all deinen Kräften zu tun. Das erzeugt wiederum eine Kraft, die etwas in deiner Seele bewirkt, dass bestimmte Energien sich transformieren können, die deiner Lichtstruktur nach, du schon immer schon verstärkt in den körperliche Aspekt verschoben hast. Nach einer gewissen Zeit bilden sich dann dort Gewebe, das entfernt werden muss. 
 
Höre in all deinen Entscheidungen, wie du für das Neue wirken kannst, auf deine Intuition und blicke mit deinem Herzen und entscheide dich dann. Magie und Mystik ist in deiner Seele, sehr verbunden mit der Anderswelt. Auch dort finden sich für dich viele Heilkräfte, die dich unterstützen, wenn du in Wälder dich z.B. Baumgeistern zuwendest.
 
Die tiefe Absicht und die Kraft mit der du deine Absicht umsetzt wird in der Neuen Zeit deine Seele erblühen lassen. Beginne jetzt damit. So wird dieser alte Mechanismus, dass du vieles in deinem Körper auslebst, im Positiven unterstützt, z.B. in der menschlichen Liebe, und im Negativen, im nicht dienlichen, unterbrochen, z.B. bei der Manifestation von Symptomen. Du bist voller Leben und Kraft. Spende sie den Menschen und dem Planeten, denn alles wird heil.
 
Voller Liebe für dich – Laotse