Urlicht

Sonnenschein gefragt vor 3 Jahren

Lieber Laotse, Lieber André Nama´Him,
 
ich bin vor einiger Zeit in die Urlicht Priesterschaft eingeweiht worden und kann nun Urlicht an andere weitergeben.
Das dies was besonderes ist, ist mir bewusst, da ich von der geistigen Welt einen kleinen Regenbogen nach beiden Einweihungen erhalten habe, obwohl kein Regen vorhanden war. 
Gerne würde ich noch aus deiner Sicht hören wie du das Urlicht siehst? Welche Kraft hat es? Welche Möglichkeiten bietet es den Menschen? 
Freue mich auf deine Antwort und sende euch ein goldenes Ananasha,
Tamieh´Tah
 
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 3 Jahren

Mein geliebstes Seelenlicht. Ich bin Laotse, begrüsse dich im Schein des Lichtes und der Liebe, Omar Ta Satt.
 
So blicke ich mit deiner Erlaubnis in deinen Lichtkörper, um dir die Qualität des Lichtes, das du Urlicht nennst, zu beschreiben. Was ich sehe und deutlich erkenne ist, dass es sehr mit der Blauen Priesterschaft aus Avalon verbunden, und dennoch eingewoben in das Licht der Weißen Priesterschaft der Neuen Zeit. So trägt sie die besonderen Attribute der Freiheit und der Ursprünglichkeit der Seele im Strom der Liebe. Dieses Licht trägt die Kraft die Menschen von nicht mehr dienlichen Gelöbnissen und Versprechen, vor allem aus der Epoche Avalon zu befreien und ist sehr dem Fühlen und auch der menschlichen Liebe zugeordnet. Es ist ein wunderschönes Licht der Absicht und wirkt befreiend und erhebend.
 
Mit tiefer Liebe blicke ich zu dir. Dein Freund Laotse.  An’Anasha.