Seelisches Erwachen

Überblick Fragen/AntwortenSeelisches Erwachen
Sophia gefragt vor 2 Jahren

Lieber Meister Laotse, Omar Ta Satt
 
diesmal möchte ich gerne wissen, wie sich die Erwachungsenergien in meiner Seele ausgedehnt haben und wie viel es noch bis zum seelischen Erwachen braucht?
Leider kam ich noch nicht oft dazu, den Schritt zu vollziehen, doch ist es meine Absicht und ich werde weiterhin die Energien über Wochen und Monate aufnehmen.
Desweiteren möchte ich auf “eine Aussage” von Dir zurückgreifen, wo du mir überbracht hast, dass “nur ich denke, dass ich nicht dazugehöre.” (zur golden-blauen Familie)
So möchte ich die Gründe aufführen, wieso das Gefühl über all die Jahre hinweg, die ich vor Ort bei Zusammenkünften “der Familie” da war, entstanden ist, nicht dazuzugehören. Viele Enttäuschungen durch Menschen, durch die sogenannten Lichtarbeiter und Pioniere haben bei mir stattgefunden. Leider habe ich auf viele solcher getroffen, die die Herzqualitäten noch lange nicht entwickelt haben.
Bei den 48 Schritten z.B. war das so, dass mich die Trainerin, bei der ich die Schritte durchlaufen wollte, über Wochen hinweg mit dem 2.Schritt hingehalten hat und mich belogen hat; hat sich jedes Mal neue Ausreden einfallen lassen. Dann endlich,- bekam ich einen Termin von ihr, doch ich stand vor verschlossener Tür. Sie hat mir nicht aufgemacht;-) 
Du weißt, dass ich immer bei jedem Treffen vor Ort da war, doch mich vor Jahren zurückgezogen habe.
Hätte ich auf jemanden getroffen, der oder die auch nur annähernd die Liebe von Jesus oder Magdalena in sich trägt, so wäre er oder sie mein bester Freund.
Ich war beim Erwachen von Jesus in der Pyramide an seiner Seite und gehöre zur Wedaa Gruppe; so weiß ich, dass ich dazugehöre und um meinen Platz!
Nur finde ich schade, dass ihr (die geistige Welt) oft urteilt, ohne auf die vorangegangenen Geschehnisse zu blicken.
So, war es mir wichtig, das noch zu erwähnen!!!
 
In tiefer Liebe und Zugehörigkeit zur golden-blauen Familie von Shimaa zu Shimaa ein von Herzen kommendes AN`ANASHA
liebster Meister Laotse und liebster Nama`Him.
 
 
 
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Meine liebe Seele des Lichtes, ich bin Laotse und voller Liebe und Neutralität nun für dich da, um dir deine Frage zu beantworten.

Lasse Achtsamkeit gegenüber jeder Energie entstehen. Sie ist die Voraussetzung für Dankbarkeit und Liebe. Es wäre durchaus möglich, dass es sich andersherum verhält, dass wir auf alle Geschehnisse blicken, während ihr Menschen oftmals nur einen kleinen Teil sehen könnt. Die Liebe, sie begreift die großen Zusammenhänge. Die Liebe urteilt nie.

Ich möchte dir sagen, dass viele Male sehr sehr hohe Seelen der Liebe deinen Weg gekreuzt haben. Und du hast sie nicht erkannt. Blicke mit dem Herzen und lasse die Bitterkeit weichen. Lasse die Vergebung ihr Tagwerk vollbringen, dann wirst auch du deine wahre Grösse erkennen, wirst sie in anderen Menschen sehen können.

In der bedingungslosen Liebe, die nichts erwartet und immer nur das Höchste gibt, bin ich Laotse, dir verbunden. An’Anasha.