Menschliche Liebe und Partnerschaft

Überblick Fragen/AntwortenMenschliche Liebe und Partnerschaft
Leoni135 gefragt vor 2 Jahren

Omar ta satt lieber Meister Laotse,
auch habe ich (gefuehlt) vieles erloest und transformiert was mich an einer erfuellten Partnerschaft und menschlichen Liebe begrenzt und behindert hat.
Nun habe ich da diesen Mann kennengelernt, dessen Seelenausrichtung aehnlich wie meine ist -naemlich eine menschliche Liebe / Partnerschaft in Freiheit zu leben.
Aber wie es momentan aussieht ist er als Mensch dazu noch nicht bereit..und das hat einen ziemlich grossen Einfluss auf mich.
Ich fuehle so eine grosse Sehnsucht und auch Schmerz.
 
Meine Frage ist, ob dies nur mit dieser Situation zu tun hat oder sich vielleicht noch anderes aus frueheren Leben zeigt ?
Oder fuehle ich auch vielleicht manchmal auch, was er fuehlt? Naemlich Aengste in Bezug auf eine Partnerschaft mit Begrenzungen und alten Strukturen?
 
Goldene An’Anashas schon einmal an Dich.
 
In Elixier,
 
 
Leoni
 
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Dir, meine geliebte Seele der Liebe, wende ich mich ganz zu, in diesem Moment. Ich bin Laotse, Omar Ta Satt.
 
So höre und fühle, was ich dir sage, wenn ich in die Seelen blicke. Es ist die Suche, die euch verbindet. Ihr fühlt und sucht das Gleiche, doch auf anderen Wegen. Ihr tragt die selbe Sehnsucht, dieselbe Einsamkeit, sucht nach eurem Platz im Leben. Dieses Verständnis ist wichtig und bringt auch dich dem Finden deines Gegenübers ein Stück näher.
 
Die größte Angst der Menschen ist vor der Liebe und vor der Freiheit. Und Liebe in vollkommener Freiheit braucht den rechten Moment und die beiden entsprechenden Seelen. Blicke voller Liebe zu dir und deinem Seelenlicht, in großer Zuversicht, denn die Liebe wird dich finden.
 
Dein dich so liebender Freund Laotse sendet dir An’Anasha.