Mein Kaninchen

Überblick Fragen/AntwortenMein Kaninchen
Lisa gefragt vor 4 Jahren

Lieber Laotse 
Ich habe soeben mein Kaninchen verloren, es hatte plötzlich eine Rückenverletzung, wodurch weiss ich nicht, und nachdem ich alles versucht habe um ihn zu retten starb er nun schließlich nach 2 Wochen, in meinen Armen. Die Lebenserwartung dieser Rasse ist eigentlich aber doppelt so hoch. Das trifft mich nun sehr tief in meiner Seele diesen sehr geliebten Gefährten zu verlieren. Ich weiss gar nicht wie ich damit umgehen soll, mache mir Vorwürfe ihn vernachlässigt zu haben und frage mich warum einen ein Tier so lange vor ‘seiner Zeit’ so plötzlich verlässt. Haustiere sind ja sehr mit uns verbunden und reagieren ja auch auf die Konflikte des Besitzers, und tragen diese mit. Kannst du mir dazu etwas Sagen? 
Ein grossesan’anasha und herzliche Grüße auch an Nama’Him!

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Jahren

Mein liebes Kind der Liebe.
 
Ich fühle sehr mit dir. Es ist immer ein Prozess, etwas loszulassen. Doch immer wenn etwas losgelassen wird, ist in deiner Seele Platz für etwas Neues. Und du hast Recht damit, dass eure Haustiere, diese Seelen, tief mit euch verbunden sind. Die Bewegungen der Seele sind für euch Menschen oft nicht so einfach nachvollziehbar, selbst dann – oder oft gerade dann, wenn es um eure eigene Seele geht. Ihr sucht sehr gerne nach eurem Fehlverhalten, dass ihr etwas falsch gemacht haben könntet. Besonders jene, die sich auf dem spirituellen Weg befinden und bereit sind, sich zu reflektieren.
 
Doch in deinem Fall ist es ein anderer Prozess. Dieses Tier hat dir sehr sehr geholfen, dein inneres Kind zu heilen. Es ist, auch wenn du Verlust und Trauer spürst, doch, wenn du loslassen kannst davon in Dankbarkeit, ein großes Geschenk. Deine Seele ist nun soweit, dass du besseren Zugang zu deinem inneren Kind hast und viele Verletzungen geheilt wurden. So ist es mir eine Freude, dir zu sagen: Wende dich ganz deinem inneren Kind zu. Lasse die Lust auf das Leben und den direkten Kontakt zu deiner Seele immer mehr zu und freue dich.
 
Es ist ein großer Befreiungsprozess deiner Seele, eine Gnade, auch wenn es dir im Moment anders erscheint – ein Geschenk. Dankbarkeit – AN’ANASHA ist das lösende Wort und der Nährboden für das Neue, Gute und Wahre deiner Seele.
 
Dein Laotse – An’Anasha