Kontakt zu den Menschen

Überblick Fragen/AntwortenKontakt zu den Menschen
seeyou gefragt vor 3 Jahren

Liebster Freund Laotse,
seit einiger Zeit spüre ich eine Art Traurigkeit, ein Gefühl von Einsamkeit. Dabei liebe ich als Licht der Verbundenheit die Gemeinschaft der Menschen, die Geselligkeit, auch eine gewisse familiäre Athmosphäre. Doch die Außenkontakte gestalten sich zum Teil schwierig und sind deutlich weniger geworden.
Kannst du mir bitte etwas dazu sagen? Was kann ich tun, um mich wohl zu fühlen? Ich freue mich sehr auf deine geschätzte Antwort des Lichtes und der Liebe.
AN’ANASHA für dich und auch für Nama’Him, den Überbringer der Botschaft,
euere Seeyou
 
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 3 Jahren

Mein liebe hohe Seele des Lichtes. Ich bin Laotse, begrüsse dich, Omar Ta Satt.
 
Weißt du, dass du sehr viele Arkturianische Anteil in dir trägst? Dadurch zieht es dich immer zu gelebten, menschlichen Gemeinschaften hin. Dort fühlst du dich am wohlsten, denn die Arkturianer leben auch in Gruppen zusammen.
 
Doch  was du auch spürst ist, dass du einen tiefen Weg des Erwachens gehst und manche Menschen in deinem Umfeld eben nicht. Und so spürst du dort diesen Zwiespalt zwischen dem Wohlgefühl der Gruppe und auch der Traurigkeit, Sehnsucht, weil die Lichtausdehnungen untereinander nicht so gut zusammen passen.
 
Verbinde dich mit den arkturianischen Energien, mit Maris dem Arkturianer und bitte ihn, dir die Möglichkeit  zu geben, Kontakt zu deiner arkturianischen Gruppe aufzunehmen. Auf der menschlichen Ebene gibt es nur die Lösung, dass du dir Freunde und Kontakte suchst, die deine hohe Spiritualität teilen. Und so wird es auch geschehen und geschieht es bereits. Das was du fühlst, sind die ersten Anzeichen dafür, dass sich etwas verändert. In Verbindung mit deinen arkurianischen Anteilen wird dir das leichter fallen.
 
Ich liebe dich und bin dein Freund – Laotse. An’Anasha