Inneres Auge

SHANAHanra gefragt vor 3 Monaten

Omar ta sat. Ich bitte um Hilfe für die Visualisierung vor meinem inneren Auge. Es fällt mir schwer Bilder zu erschaffen beziehungsweise zu erkennen.  So gerne würde ich die Bilder der Wirklichkeit sehen können.  Meine Absicht ist da aber irgenwas blockiert mich. Daher erbitte ich deinen Rat. Ich sende dir elexir und sage von Herzen An’anasha.

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 3 Monaten

Liebes hohes Seelenlicht. Laotse begrüsst dich, voller Liebe.
 
Schließe nun für einige Momente deine Augen und wenn du es mir erlaubst, werde ich dabei dein drittes Auge reinigen und klären und Verbindungen herstellen. Stelle dir einen goldenen Hirsch mit einem großen Geweih vor, zähle dabei die einzelnen Enden und sage mir, Laotse, wie viele Enden und Spitzen dieses Geweih besitzt. Tue das jetzt…
 
Ich möchte dir sagen, setzte dich dennoch nicht unter Druck. Es ist weitaus wichtiger zu fühlen, als zu sehen. Nimm den Fokus davon weg und übe dich im tiefen Fühlen. Dennoch wirst du eine Veränderung feststellen.
 
Ich, Laotse, bin voller Freude, dass ich das für dich tun dürfte und sage dir dafür An’Anasha