Gesundheit

Ingunn gefragt vor 6 Monaten

Warum werde ich ständig mit Schmerzen und Traumata gepeinigt?!? 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 6 Monaten

Geliebtes hohes Seelenlicht. Laotse begrüsst dich, ist dir jetzt ganz nah. Und wenn du es zulässt, dass ich dich unermesslich liebe, jetzt, im Augenblick, wirst du es fühlen können.
 
Die Liebe zu dir selbst, ist die Liebe zu Gott. Du trägst das Göttliche Licht und den Schöpfergeist in dir. Und alles, was dir widerfährt, hat den Ursprung in deinem Denken. Denke Gedanken der Liebe, der Gelassenheit, der Neutralität und des Vertrauens. Lasse alle Bewertungen immer mehr los.
 
Dein inneres Feld der Weisheit, dein inneres Kind möchte lachen und spielen und dir die Leichtigkeit in dein Leben bringen. Lasse es zu, du hast es verdient und bist es wert. Und du wirst so unermesslich geliebt von uns, liebe dich ebenso. Wir sind immer bei dir, du bist nicht alleine.
 
Dort, wo die Töne An’Anasha entspringen, ist auch dein Ursprung, die Heimat deiner Seele. An’Anasha