Fieber

Taria gefragt vor 4 Jahren

Omar Ta Satt lieber Laotse
Als meine Grossmutter verstarb, bekam ich sozusagen über Nacht sehr hohes Fieber. Ich glaube, das hielt paar Tage an. Das ist schon 20 Jahre her, aber irgendwie, ich denke manchmal daran und frag mich, was damals war. Warum dieses hohe Fieber?  Kannst du mir hier weiterhelfen und mir etwas dazu sagen? 
An’Anasha für deine Antwort.
Auch möchte ich Nama’Him ein in Elexier umhülltes An’Anasha senden. 
Grüsse voller Elexier 
Sarah

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Jahren

Mein liebes Kind, Licht der Liebe. So blicke ich, Laotse, in deine Seelenstruktur hinein, nehme Verbindung auf mit dieser Ebene.
 
Was ich erkennen kann ist, dass du etwas getragen hast. Es gibt immer ein energetisches Feld der Zugehörigkeit einer Seelengruppe, in diesem Fall deiner Familie. So hast du für deine Großmutter etwas getragen, aus Liebe. Als diese Seele den Planeten verlassen hat und ein Großteil ihrer Energie aus diesem Feld zurück gezogen wurde, gabe es eine Verschiebung. Es wurde sozugsagen eine karmischen Verstrickung aufgelöst, was nicht immer geschieht, doch in deinem Fall war es sehr positiv. Darauf hast du mit deiner Seele und mit deinem Körper mit den zur Verfügung stehenden Mitteln, dem Element Feuer reagiert hast, um die aufgebrochenen Verflechtungen transformiert.
 
Eine große Befreiung für deine Seele damals und ebenso für die deiner Großmutter. Und so ist in diesem Falle deine Frage eine Frage deiner Seele und somit die Antwort wichtig für dich. Verneige dich innerlich tief vor deiner Großmutter und danke ihr und sage ihr: Du bist frei. Ich habe es aus Liebe getragen. Auch ich bin frei und voller Dankbarkeit. Schaue du, liebe Großmutter voller Liebe auf mich, wenn ich meinen Weg gehe.
 
Ich, Laotse, ich danke dir für diese Frage weil ich spüre, dass sich in deiner Seele etwas Großes bewegt und viel Kraft dir zufließt. Folge deinen Träumen, sei dir selbst treu und gehe deinen Weg.
An’Anasha – dein alter Freund Laotse