Erlösung

Sophia gefragt vor 2 Jahren

Lieber Laotse, OMAR TA SATT
 
bei einem SOL`A`VANA-Schritt haben wir die Möglichkeit Themen, die man in der jetzigen Inkarnation hat, in einer anderen Inkarnation in ihrem Ursprung zu erlösen. Und da ich, wie du weißt, absolut keine Bilder sehe, frage ich mich, was denn bei mir bislang erlöst wurde und in wieweit bei mir die Inkarnationen, in denen ich gefoltert und misshandelt worden bin, Erlösung erfahren haben?
An`Anasha Meister Laotse und auch An`Anasha an den Überbringer der Botschaft Nama`Him
ALLES LIEBE 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Meine liebe Freundin des Lichtes. Voll der Liebe bin ich, Laotse, bei dir, begrüsse ich dich, Omar Ta Satt.
 
Weiß ich denn, dass du keine Bilder siehst? Wo doch, wenn ich zu dir blicke, deine Seele voller Bilder ist?
 
Was ich erkennen kann ist, dass du bei herabgesenktem Augenlied versucht, Bilder, die deiner Vorstellung entsprechen, auf das Innenlied deines 3.Auges zu projezieren? Wäre es nicht viel einfacher, das Lied anzuheben und das anzunehmen, was du siehst? Warum glaubst du, dass es um Folter und Misshandlung geht? Dabei, in dieser Inkarnation, in die dich deine Seele führt, um etwas zu erlösen, lasse die Kontrolle los. Versuche bei dir zu sein, ganz bei dir, bei deiner Seele, in der Vereinigung deines goldenen Chakras, um das Fühlen zu können, um was es geht. Auf dass es sich erlösen kann. Nur Fühlen erlöst, nicht Bilder.
 
Nimm jeden Druck von dir. Ich trage zu dir Gelassenheit, innere Einkehr. Fühle dich ein in das Avatara der Ruhe und in das Bewusstsein deiner Selbst.
 
Dein dich liebender Begleiter und Freund Laotse sagt dir An’Anasha