Erlösung

Sophia gefragt vor 2 Jahren

Lieber Meister Laotse, OMAR TA SATT
kannst du mir bitte sagen, was bei mir an Foltererfahrungen aus vergangenen Inkarnationen schon erlöst worden ist und was nicht?
Wo ich plötzlich aus dem Leben gerissen worden bin, durch: Erhängung, Erschießen, geopfert, gestreckt, u.s.w.
Habe ich in einer Meditation die hohen Lichter Mal darum geben, dieses Erlebte von mir wegzutragen, doch weiß ich nicht, inwieweit noch das eine oder andere in meiner Seele existiert.
Ich sage AN`ANASHA dir, liebster Meister Laotse und auch ein AN`ANASHA an NAMA`HIM.
 
 
 
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Geliebtes Hohes Seelenlicht. Ich bin Laotse und auch ich begrüsse dich mit Omar Ta Satt.
 
Es ist die Weisheit meines Lichtes, das dir sagt: Du bist erlöst in dem Moment, in dem du es zulässt.
 
Alle inneren Bilder und Gedanken zu Inkarnationserfahrungen, die dir heute nicht mehr dienlich sind und nicht dem Höchsten, Wahren und Guten entsprechen, zu pflegen, wirkt sich hinderlich aus, weil du dann daran festhältst. Ich sage dir, gehe deinen Weg des Lichtes. Lenke deine Gedanken nur auf die positiven und kraftvollen Erfahrungen deiner Seele. In dieser Zeit jetzt werden alle Inkarnationen und Inkarnationszyklen, die nicht so erfreulich waren, aus deiner Seele herausgezogen. Lasse es geschehen und verschwende keine Gedanken daran.
 
Erlösung geschieht immer im Jetzt.
 
Ich blicke voller Liebe zu dir und weiß, dass dein Bewusstsein ausreicht, um das in deinem Herzen zu erfassen. Du bist die Liebe und sonst nichts – und ich liebe dich unermesslich. An’Anasha