Elfenbeauftragte

Überblick Fragen/AntwortenElfenbeauftragte
Sabine gefragt vor 4 Jahren

Lieber Laotse, woher kommen meine Ängste, welcher Schritt wäre der nächste, um mehr in meine Kraft zukommen. In Liebe und Danke. LG SabineMeerle

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Jahren

Ich, Laotse, begrüsse dich voll der Liebe.
 
Die Blütenkelche deiner Seele sind gefüllt bis oben hin. Sie möchten sich entleeren, um sich zu ergießen in deine Seelenenergien. Viele Fähigkeiten und Kräfte würden dabei freigesetzt. Noch hältst du diesen Fluss der Fülle etwas zurück. Es ist dabei etwas Angst vor deiner Größe, sie zu zeigen, und auch, dazu zu stehen.
 
Was sehe ich in deinem Seelenkleid, woher diese Angst rührt? Es hat etwas mit deiner Familie zu tun. Und zwar einerseits mit der Familie der Jetzt-Gegenwart. Doch auch in der Ahnenlinie fließt die Energie nicht so frei, obwohl so viel vorhanden ist. Ist die Liebe, obwohl sie so groß ist, nicht zur Gänze im Fluss.
 
Es wäre sehr gut, wenn du, ohne dich auf Informationen oder Details zu fokussieren, dich dort hinwendest. In der liebevollen Hinwendung zu deinen Eltern und darüber hinaus zu deinen Ahnen dich so tief es dir möglich ist verneigst. Zünde dabei eine Kerze an, zu Ehren deiner Ahnen, deiner Herkunft, für deine Eltern. Vater und Mutter und für die Eltern derer. Und das ganze energetische Feld deiner irdischen Familie. Wiederhole dieses Ritual immer wieder und lasse es immer inniger werden. Fühle dabei, wie der Fluss der Kraft und der Liebe zunimmt. Diese Kraft und diese Liebe, die auch für die Liebe zu dir selbst steht, steht weit über der Angst, die noch das Entleeren der Blütenkelche verhindert.
 
Du bist wunderbar, du bist es wert und hast es verdient, die Schätze deiner Seele in Empfang zu nehmen.
 
An’Anasha, dein Laotse