Einheit

Michaela25 gefragt vor 4 Monaten

Mit meinem Seelenpartner konnte ich das Einssein fühlen. Glückseligkeit wenn wir uns in die Augen schauten und das Gefühl zuhause zu sein.  ‘Alleine’ fühle ich das nicht. Wie habe ich es geschafft, dieses Gefühl, diese Illusion des Getrenntseins zu heilen und mich mit mir,  in mir, eins und zuhause zu fühlen?
An’Anasha 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 4 Monaten

Geliebtes hohes Seelenlicht, Laotse ist dir nun ganz zugewandt und ich begrüsse dich, mit all meiner Liebe.
 
In einer menschlichen Beziehung, wenn sie in der Liebe schwingt, steckt so viel Gutes. Doch du wirst die menschliche Liebe noch einmal neu erleben, frei von jedem Selbstzweifel. Es sind die Zeiten des Wandels, gebe dich diesem Wandel hin. Kein Tag und kein Atemzug ist umsonst. Alles ist von tiefer Sinnhaftigkeit erfüllt, alles was du erlebst, was du fühlst, transformierst, was du bereit bist loszulassen und auch anzunehmen, trägt dich höher und weiter in die Freiheit, in die Liebe zu dir selbst und schärft den Blick für die Schönheit deines Seelenichtes.
 
Mit diesem Blick schaue ich zu dir – fühle dich unermesslich geliebt, du bist so viel mehr als nur Mensch. Dein Freund Laotse sagt dir An’Anasha