Das Gefühl der Leere

Überblick Fragen/AntwortenDas Gefühl der Leere
Silvia gefragt vor 3 Jahren

Omar ta sat Lieber Laotse, und omar ta sat liebe Celeson.
als bei der letzten Aufstellung verschiedene Anteile von mir zusammengefügt und Verbindungen von anderen Leben getrennt wurden, kommt es mir vor als ob ich kein Interesse mehr habe an Energetischer Arbeit. Wie wenn es nicht mehr von Bedeutung ist.
Zusätzlich wurde mir kurze Zeit später bei einer Behandlung mitgeteilt, dass meine  vorherige Lehrerin im spirituellen Bereich  sich unter meinem Namen in die Meisterliste eingetragen hat. Dies sollte wieder berichtigt worden sein, jedoch hörte ich nach der Berichtigung, dass Sie jetzt endlich einen Meisternamen bekommen haben soll.
Mir kommt es vor als ob jemand den Reset-Knopf gedrückt hat und alles von den letzten Jahren keine Bedeutung mehr für mich hat. Einfach gelöscht. Es ist so schrecklich dieses Gefühl der Leere.
Bitte, hilf mir Laotse, was soll ich tun? 
Ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure Hilfe.

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Mein geliebtes hohes Licht. Ich bin Laotse und begrüsse dich in der unermesslichen Liebe, mit den Worten Omar Ta Satt.

Wie wunderbar du fühlst und wahrnimmst. Und ich sage dir, große Heilung ist in deiner Seele geschehen. Viele Verstrickungen und emotionale alte Verkettungen wurden gelöst. Dieses Gefühl der Leere ist vielmehr das Gefühl der Neutralität. Viele Energien des Dramas wurden aus den meisten Schichten deiner Seele gelöst. Das fühlt sich sehr neu und ungewohnt an, doch das ist Freiheit.
 
Nun gilt es, mit dieser neu gewonnenen Freiheit aus freien Stücken deinen Weg zu wählen, jeden Tag auf das Neue. Doch auch, dich zu fragen, was möchtest du tun? Wie möchtest du deine Fähigkeiten, dein Licht nutzen? Denn alle Menschenseelen wollen diese Freiheit und noch viel mehr, erreichen. Wie kannst du das, was dir gegeben wurde weiterreichen? Dienend. Und gleichzeitig auch in ein noch tieferes Erwachen und Erkennen gehen, damit ein neuer Sinn in dein Leben treten kann. Der tiefste Sinn überhaupt. Zu erkennen wer du bist und für was du gekommen bist.
 
So gibt es wunderbare Wege der Neuen Zeit, der Neuen Energie, zusammen mit uns, den hohen Lichtern, den Weg der Freiheit zu beschreiten. Höre auf dein Herz und folge den Spuren der Liebe.
 
Dein dich so liebender Freund, Laotse.