Channeln

Fabijenna Sangantaria gefragt vor 2 Jahren

Omar ta satt lieber Laotse, lieber Nama´Him,
ich verspüre eine große Sehnsucht danach, “richtig” zu channeln. Bisher kanalisiere ich nur die Energien bzw. kann Entscheidungsfragen an die geistige Welt stellen, die mit Ja oder Nein o.Ä. beantwortet werden. Dies geschieht durch energetische Impulse, die für mich so etwas wie Morsezeichen durch mein Stirnchakra darstellen. Eben habe ich so mit dir, lieber Laotse, kommuniziert. Deshalb frage ich hier explizit danach. 🙂
Vor ein paar Jahren hatte ich ein paar Erlebnisse, bei denen ich jeweils eine Energie herannahen und in mich eindringen verspürte und dann glasklar Stimmen (meine eigene oder auch andere) hörte. Ist dieses Hören etwas, was ich generell vermag oder waren dies Ausnahmeerscheinungen? (Damals war dies leider stark angstbesetzt.)
Wie kann ich diese Art von Channeln oder eine ähnliche lernen oder aktivieren? Bisher habe ich erfahren, dass die Heilung meiner Weiblichkeit und Annahme eine Rolle dabei spielen. An diesem Thema arbeite ich bereits. Gibt es noch weitere Impulse diesbezüglich für mich?
Ich danke dir, Laotse, und auch dir, André Nama´Him, sehr für die letzte Antwort, die ich mir zu Herzen genommen habe, und würde mich sehr über die Beantwortung dieser neuen Frage freuen.
ELEXIER und AN´ANASHA,
Liane Fabijenna
 

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 2 Jahren

Dich meine liebe Seele des Lichtes begrüsse ich, mit all meiner Liebe und Hingabe wende ich mir dir zu.
 
Diese Erlebnisse, die du beschreibst, waren Verschmelzungen deiner Seelenanteile welche mit deinem Seelenstern verschmolzen wurden. Für dich war da sehr deutlich und stark wahrnehmbar. Diese Stimme kamen somit aus deiner Seele. Da die Verschmelzungen abgeschlossen sind, wird deine Wahrnehmung eine andere werden, besonders wenn du mit der geistigen Welt kommunizierst.
 
Es gäbe so vieles zu erzählen dazu, vor allem, dass jeder Mensch diese Fähigkeit in sich trägt. So ist das Channeln, das Kanal-sein ein Wort, das ihr verwendet, das für so vieles stehen kann. Auch das was du tust ist Channeln, aus der starken Verbindung mit deiner Intuition. Wer dir sehr dabei helfen kann, in den neuen Energien Botschaften zu empfangen, ist Kryon. Doch wenn du wirklich – und ich weiß, was du unter Channeln verstehst – diese Fähigkeit nutzen möchtest, um dienend für die Menschen zu wirken, braucht es manchmal etwas Schulung und Übung.
 
Die weiblichen Energien sind für das Channeln wohl wichtig, doch sind es mehr die spirituelle-weiblichen Energien als die deiner Weiblichkeit als Mensch. Wenn du in der Vereinigung deiner Chakren bist und weißt, wie die Energien und Lichtwesen zu rufen sind, kannst du channeln, in großer Wahrhaftigkeit, aus der Liebe heraus. Vielleicht möchtest du dich an jemanden wenden, der dich anleitet. Auch ich, Laotse bin sehr leicht zu channeln, weil ich in meiner Energie sehr nahe den Menschen stehe und ich würde mich sehr freuen, zu dir und durch dich zu sprechen.
 
Dein dich liebender Freund Laotse sendet dir An’Anasha.
 
Anmerkung von Nama’Him: Vielleicht wäre das was für dich: Medium Ausbildung