Berufung

Andrea64 gefragt vor 7 Monaten

Nach meinem Prozess im letzen Jahr steht ein Umzug an. Im Moment fühle ich mich in meinem Job nicht mehr wohl und habe eine Frage zu meiner Berufung

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 6 Monaten

Mit den Tönen Omar Ta Satt begrüsst dich Laotse, dein Freund. Diese Töne signalisieren dir deine Zugehörigkeit zum Golden-blauen Licht.
 
Das Seelenlicht, das alle Menschen in sich tragen – SHIMAA – erwacht. Die Seele möchte frei werden und ihrer Bestimmung folgen. Du wirst mit vielen Menschen arbeiten, voller Verbundenheit, die Energien der Toleranz, des Friedens, der Vergebung und der Gemeinsamkeit leben und lehren.
 
Wende dich hin, zu dem, was in dir ist, weshalb du hier hergekommen bist, weshalb du nun hier bist. Erkenne in diesen Zeiten des Wandels, was wirklich wichtig ist. Und lasse alles, was nicht wichtig ist los. Die Neue Welt entsteht und du bist ein Teil davon. Folge den Spuren der Liebe. Sie sind überall sichtbar.
 
Laotse, der dich so sehr liebt, ist immer bei dir, wenn du es wünscht. Ich umarme dich voller Dankbarkeit – An’Anasha