Berufung

Johnny gefragt vor 1 Monat

Hallo Laotse,
ich suche schon solange auf die Antwort was meine Berufung ist, wie ich Menschen und der Welt dienen darf. Ich selbst bin durch die tiefsten Heilungen gegangen.
Ich habe meine Vision schon lange in mir, nur finde ich den Anfang nicht, oder das wie soll ich beginnen nicht.
Danke
In Liebe

1 Antwort
Laotse beantwortet vor 1 Monat

Liebe hohe Seele des Lichtes. Es begrüsst dich Laotse, voller Liebe blicke ich zu dir.
 
Der erste Schritt ist immer das Vertrauen -immer. Darauf baut alles auf. Das Vertrauen, einen Schritt vor den nächsten zu setzen, wissend und vertrauend, dass deine Seele dich führt. So folge deiner Vision und beginne mit dem ersten Schritt.
 
Für dich ist es wichtig, dich auf allen Ebenen zu erden und deine Energien auszugleichen. Rufe das hohe Licht Ashtar an und bitte darum, dass die Energien auch in deinen Aspekten in deinem Lichtkörper ausgeglichen werden, damit mehr Klarheit eintreten kann.
 
Manches Mal sind die vielen Inspirationen etwas ungeordnet, die du in dir trägst. Erde dich täglich auf allen Ebenen und sage dir immer wieder: MONA’OHA – ich vertraue und schreit voran – MONO’DOBE.
 
Dein dich liebender Freund Laotse sagt dir An’Anasha.
 
Anm.: Liebe/r Johnny, kennst du die Erdungsmeditation der Neuzeit?: https://www.youtube.com/watch?v=L9_WPgtaS8w